Portfolio

Ganzheitliche Beratung zum Thema Cloud Computing


Cloud Computing in Unternehmen oder Behörden
Der Einsatz von Clouddiensten und die damit einhergehende ausgelagerte Verarbeitung personenbezogener Daten in der metaphorischen Wolke ist rechtlich aus mehreren Gesichtspunkten heikel. Neben Fragen der technischen Ausgestaltung oder der Datensicherheit sind auch und gerade die Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen und rechtssicheren Einsatz entscheidend.

Beratung im rechtlichen und technischen Bereich
Durch meine dreijährige technikrechtliche Promotion zum Thema Cloud Computing und die praktischen Erfahrungen bei der Implementierung von diversen Cloudservices in einem interational tätigen MDAX-Konzern kann ich Ihnen als Experte sowohl im technischen, als auch im rechtlichen Bereich umfassende Hilfestellung bei allen Ihren Fragestellungen leisten.

Auswahl meiner Beratungsleistungen
Meine Beratungsschwerpunkte liegen dabei insbesondere in folgenden Bereichen:
- Beratung bei der Auswahl eines (Public) Cloud Anbieters bzw. Software as a Service (SaaS) Anbieters aus rechtlicher und aus technischer Sicht
- Vorschläge zur technisch-organisatorischen Implementierung speziell für Ihr laufendes Projekt oder für Ihr geplantes Vorhaben unter Berücksichtigung der anerkannten Schutzziele zur Gewährleistung von IT-Sicherheit und der anerkannten Datenschutzgrundsätze
- Prüfung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen aus datenschutzrechtlicher Sicht, insbesondere bei internationalen Bezügen und etwaigen Auslandsdatentransfers
- Prüfung, Verhandlung und Anpassung von Service Level Agreements (SLAs)
- Prüfung von technisch-organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen (TOMs)
- ggf. Audit des Cloud Providers, soweit dies rechtlich vereinbart wurde und technisch möglich ist